Aktuell

Deutschland.de – Neue Erzählformen finden

Wie geht Deutschland mit seiner Vergangenheit um? Internationale Besucher auf den Spuren der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Gebäude und Räume haben eine Aura, die ihre Geschichte widerspiegelt – davon ist Mirza Mešković überzeugt. Der junge Mann aus Bosnien ist Gründungsmitglied und stellvertretender Direktor des Genozid-Museums in Sarajewo, einer kleinen, privat finanzierten Einrichtung, die über […]

Von 13. Juli 2018 Weiterlesen →

Themenheft CAPITAL – „Wir brauchen Experimentierräume“ – Interview mit Mobilitätsforscher Andreas Knie (TU-Berlin)

Unsere Straßen sind überlastet, in den Städten steht man entweder im Stau oder fährt Slalom um Lieferfahrzeuge, die Autobahnen werden von Lkw-Kolonnen verstopft, die Schadstoffbelastung steigt. Immer lauter wird eine Verkehrswende gefordert, dennoch scheint Deutschland mit angezogener Handbremse unterwegs zu sein. Warum eigentlich? Ein Gespräch mit dem Mobilitätsforscher Andreas Knie. Herr Knie, deutsche Automobilhersteller, die […]

Von 21. Juni 2018 Weiterlesen →

DAAD – Sprachinsel Namdeutsch

Das Deutsch, das Menschen in Namibia sprechen, interessiert die Sprachwissenschaft. Weshalb gerade Namdeutsch so spannend ist, erklärt der Linguist Horst Simon. Herr Professor Simon, was macht den wissenschaftlichen Reiz des Namdeutschen aus? Unter allen sogenannten deutschen Sprachinseln, die wir weltweit kennen, finden wir in Namibia die stabilste und vitals­ te Gruppe von Menschen im Ausland, […]

Von 20. Juni 2018 Weiterlesen →

Themenspecials Wirtschaftwoche, CAPITAL, Focus

Themenheft CAPITAL – „Wir brauchen Experimentierräume“ – Interview mit Mobilitätsforscher Andreas Knie (TU-Berlin)

Unsere Straßen sind überlastet, in den Städten steht man entweder im Stau oder fährt Slalom um Lieferfahrzeuge, die Autobahnen werden von Lkw-Kolonnen verstopft, die Schadstoffbelastung steigt. Immer lauter wird eine Verkehrswende gefordert, dennoch scheint Deutschland mit angezogener Handbremse unterwegs zu sein. Warum eigentlich? Ein Gespräch mit dem Mobilitätsforscher Andreas Knie. Herr Knie, deutsche Automobilhersteller, die […]

Von 21. Juni 2018 Weiterlesen →

Themenheft Wirschaftswoche – Digitales Deutschland – Interview mit Henning Banthien (Plattform Industrie 4.0)

Industrie 4.0, die Digitalisierung der Industrieproduktion, ist bereit für den Sprung auf den nächsten Level. Herr Banthien, der Begriff Industrie 4.0 ist auf der Hannover Messe 2011 geprägt worden, ursprünglich mit dem Fokus auf die industrielle Produktion. Inzwischen umfasst der Begriff aber sehr viel mehr, oder? Der Charme des Begriffs liegt einerseits in seiner klaren […]

Von 3. April 2018 Weiterlesen →

Themenheft Wirtschaftswoche – Interview mit KI-Experten Hans Christian Boos (Arago)

Was die sogenannte digitale Transformation angeht, sind viele Dystopien im Umlauf. Doch wie wäre es, die Perspektive einmal grundsätzlich zu wechseln? Eigentlich ist die Digitalisierung, so der Visionär und KI-Experte Hans Christian Boos, nicht der Feind, sondern der Freund des Menschen. Vorausgesetzt, man hat den Mut zur Veränderung. Herr Boos, wie würden Sie das, was […]

Von 17. November 2017 Weiterlesen →

Goethe-Institut

Mit Fakten gegen Fake News

Deutsche Medien stecken in einer Glaubwürdigkeitskrise. Um Vertrauen zurückzugewinnen und gegen Manipulationen und Falschinformationen im Internet vorzugehen, haben sie verschiedene Initiativen gestartet. Haben Sie schon einmal etwas von der Goldbarren-Verschwörung gehört? Demnach würden große Teile der deutschen Goldreserven nicht mehr existieren – sie wären heimlich von den USA aus gestohlen und durch gefälschte Barren ausgetauscht […]

Von 1. Juni 2017 Weiterlesen →

Studie Generation What? – „Vertrauensverlust heißt nicht Resignation“

Eine aktuelle Studie belegt: Junge Europäer haben wenig Vertrauen in Politik und Medien. Doch das bedeutet nicht weniger Engagement, sagt Projektleiter Maximilian von Schwartz vom Meinungsforschungsinstitut Sinus. Herr von Schwartz, „Generation What?“ ist die bislang größte europaweite Studie zur Generation der 18-34-Jährigen. Sie hat rund eine Million junge Menschen aus 35 Ländern erreicht und unter […]

Von 1. Juni 2017 Weiterlesen →

Social Bots – Die Macht der Meinungsroboter

Sie können Nachrichten weiterverbreiten, mit Nutzern interagieren und sogar Texte verfassen. Sind programmierte Nutzerprofile auf sozialen Netzwerken auch in der Lage, politische Entscheidungsprozesse zu beeinflussen? Eine Partei möchte Wähler mobilisieren. Dazu nutzt sie soziale Medien wie Twitter und Facebook, über die viele Menschen ihre Nachrichten beziehen. Um dort möglichst präsent zu sein, werden sogenannte Social […]

Von 1. März 2017 Weiterlesen →

BDI

Erwachender Riese

Für die deutsche Industrie gilt Afrika schon lange als vielversprechender Zukunftsmarkt. Der Paradigmenwechsel in der deutschen Entwicklungszusammenarbeit könnte die Rahmenbedingungen für unternehmerisches Engagement auf dem Kontinent weiter verbessern. Aber auch Afrika muss vorangehen und seine Entwicklung gestalten. Vor fünf Jahren beschloss die Firma Herrenknecht AG, etwas zu wagen, worüber viele deutsche Unternehmen nachdenken. „Nach 36 […]

Von 1. Juli 2017 Weiterlesen →

Wirtschaft der Zukunft

Was haben Röntgenstrahlen, Penicillin, Teflon und Amerika gemeinsam? Sie wurden alle zufällig entdeckt. Wenn Architekt Lars Krückeberg nach dem Wesen von Innovation gefragt wird, verweist er gerne auf diese überraschende Erkenntnis. Oder er zeigt ein menschliches Gehirn mit seinen beiden Hemisphären – in der linken eine Ansammlung von Schubfächern („dort wird kalkuliert“), in der rechten […]

Von 1. Juli 2017 Weiterlesen →

Bundeszentrale für politische Bildung

Bundeszentrale für politische Bildung – Inflation als Infografik

Für das aktuelle Magazin der Bundeszentrale für politische Bildung, das sich dem Thema Wirtschaft widmet, habe ich als Texter und Konzepter am Centerfolder mitgearbeitet. Die Herausforderung war, an dieser zentralen Stelle des Heftes den ökonomischen Grundbegriff Preis in einer Infografik so darzustellen, dass er verständlich bleibt und gleichzeitig seine Komplexität nicht einbüßt. In Zusammenarbeit mit […]

Von 23. März 2018 Weiterlesen →