Goethe.de

Mit Fakten gegen Fake News

Deutsche Medien stecken in einer Glaubwürdigkeitskrise. Um Vertrauen zurückzugewinnen und gegen Manipulationen und Falschinformationen im Internet vorzugehen, haben sie verschiedene Initiativen gestartet. Haben Sie schon einmal etwas von der Goldbarren-Verschwörung gehört? Demnach würden große Teile der deutschen Goldreserven nicht mehr existieren – sie wären heimlich von den USA aus gestohlen und durch gefälschte Barren ausgetauscht […]

Von 1. Juni 2017 Weiterlesen →

Studie Generation What? – „Vertrauensverlust heißt nicht Resignation“

Eine aktuelle Studie belegt: Junge Europäer haben wenig Vertrauen in Politik und Medien. Doch das bedeutet nicht weniger Engagement, sagt Projektleiter Maximilian von Schwartz vom Meinungsforschungsinstitut Sinus. Herr von Schwartz, „Generation What?“ ist die bislang größte europaweite Studie zur Generation der 18-34-Jährigen. Sie hat rund eine Million junge Menschen aus 35 Ländern erreicht und unter […]

Von 1. Juni 2017 Weiterlesen →

Social Bots – Die Macht der Meinungsroboter

Sie können Nachrichten weiterverbreiten, mit Nutzern interagieren und sogar Texte verfassen. Sind programmierte Nutzerprofile auf sozialen Netzwerken auch in der Lage, politische Entscheidungsprozesse zu beeinflussen? Eine Partei möchte Wähler mobilisieren. Dazu nutzt sie soziale Medien wie Twitter und Facebook, über die viele Menschen ihre Nachrichten beziehen. Um dort möglichst präsent zu sein, werden sogenannte Social […]

Von 1. März 2017 Weiterlesen →

Graffiti und Streetart – Berlin Not for Sale

Bunte Schriftzeichen an Hochhäusern, riesige, aus Protest schwarz übermalte Figuren, Werbung mit Wandbildern – Graffiti in Berlin hat viele Gesichter. Goethe.de lädt zu einem besonderen Stadtspaziergang ein.  Mitte der 1980er-Jahre war die US-amerikanische Graffiti-Bewegung auch in Deutschland angekommen. Seitdem präsentiert sich Berlin als eine der vielfältigsten Streetart-Metropolen weltweit. Denn im Westteil der bis 1989 geteilten Stadt gab es von Anfang an viel […]

Von 1. Februar 2017 Weiterlesen →

Inpactmedia Verlag

Talente der Zukunft – Die Welt

Erschienen im Inpactmedia Verlag als Sonderbeilage der  Welt im November 2018. Bildung: Neue Perspektiven Arbeit: Neue Chancen Talente: Neues Recruiting

Von 10. November 2018 Weiterlesen →

Mobilität der Zukunft – CAPITAL

Erschienen im Inpactmedia Verlag als Sonderbeilage des Magazins CAPITAL im Juni 2018. Handbremse lösen: Andreas Knie im Gespräch App starten: Intermodaler Verkehr E-Mobilität ernst nehmen: Fahrzeugmarkt im Umbruch

Von 21. Juni 2018 Weiterlesen →

Talente der Zukunft – Die Welt

Erschienen im Inpactmedia Verlag als Sonderbeilage der Welt im Mai 2018. Automatisierung: Comeback des Menschen Gesundheit: Stressreduktion am Arbeitsplatz Recruiting: Talente fischen im Netz

Von 16. Mai 2018 Weiterlesen →

Technologien der Zukunft – Wirtschaftswoche

Erschienen im Inpactmedia Verlag als Sonderbeilage der Wirtschaftswoche im April 2018. Smarte Fabriken: Industrie 4.0 Smarte Autos: Autonomes Fahren Smarte Banken: Digitale Finanzwelt

Von 13. April 2018 Weiterlesen →

Profil

Klaus_Lueber

Kultur- und Medienwissenschaftler mit einem M.A. der Humboldt Universität zu Berlin.

Redakteur für redaktion.brunner, verantwortlich für die Rubriken Film, Bibliotheken, Modernes Leben, Sprache und Medien von www.goethe.de.

Stellvertretender Chefredakteur Inpactmedia Verlag, verantwortlich für Sonderbeilagen der Trägermedien Handelsblatt, Die Welt, Die Zeit, Capital und Wirtschaftswoche zu den Themen Wirtschaft, Technologie, Medizin und Karriere.

Autor für Süddeutsche ZeitungDie WeltDie Zeit.