Auswärtiges Amt / Deutschland.de

Von 21. Mai 2021 Weiterlesen →

deutschland.de – „Mehr über Pressefreiheit sprechen“

Panama Papers, Paradise Papers, Ibiza-Affäre – viele der wesentlichen journalistischen Enthüllungen der vergangenen Jahre sind mit den Namen Bastian Obermayer und Frederik Obermaier verknüpft. Die beiden Journalisten der Süddeutschen Zeitung (SZ) wurden für ihre Recherchen mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, unter anderem mit dem Pulitzer-Preis. Der im Mai 2021 erschienene Dokumentarfilm „Hinter den Schlagzeilen“ von Daniel Sager gibt […]

Von 19. Juli 2020 Weiterlesen →

deutschland.de – Chatbot als Mentor

Schon seit einiger Zeit wird dazu geforscht, wie interaktive digitale Tools Studierende beim Lernen unterstützen könnten. Seit 2017 bastelt die Uni Lübeck an einem Chatbot namens Melinda. Ich habe für deutschland.de mit dem Leiter des Projektes, Informatiker Amir Madany Mamlouk, gesprochen. Sein ehrgeiziges Ziel: „Melinda soll die Studierenden so individuell betreuen können wie ein Mentor […]

Von 2. Oktober 2019 Weiterlesen →

deutschland.de – Kampf gegen Fake News

Information oder Desinformation? Internationale Journalistinnen und Journalisten teilen die Erfahrungen Deutschlands. Politische Propaganda und Desinformation machen die Arbeit vieler Journalisten und Journalistinnen weltweit zu einem schwierigen, bisweilen sogar frustrierenden Unterfangen. In manchen Ländern sind es die Regierungen selbst, die falsche Informationen streuen, um ihre politischen Ziele zu verfolgen. Oder aggressive Interessengruppen versuchen, wichtige gesellschaftliche Debatten […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 22. Juli 2019 Weiterlesen →

deutschland.de – Gleichberechtigung braucht Gesetze

Wie bekommen Frauen auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen? Internationale Besucherinnen lernen von den Erfahrungen Deutschlands – und voneinander. An einem heißen Sommertag sitzen 15 Journalistinnen und Geschäftsfrauen aus aller Welt, die sich in verschiedenen Wirtschaftsverbänden oder -initiativen engagieren, in einem Konferenzsaal in Berlin-Mitte. Zum Thema Gleichberechtigung von Männern und Frauen teilen sie ihre Eindrücke miteinander […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 21. Juni 2019 Weiterlesen →

deutschland.de – Bitte einsteigen

Mit diesen Ideen wollen deutsche Unternehmen neue Märkte in Asien erobern. Zwei überzeugende Beispiele. Das Marktpotenzial Indiens ist beeindruckend: Autos, Möbel, Schuhe – in all diesen Segmenten wird die 1,4-Milliarden-Nation unter den Top-5 der Welt gelistet. Kein Wunder, dass sich ein Unternehmen wie BASF, zu dessen Kernkompetenzen die Entwicklung neuer, innovativer Materialien gehört, für diesen […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 19. Juni 2019 Weiterlesen →

deutschland.de – Unternehmen übernehmen Verantwortung

Umwelt, Bildung, Gesundheit, Familie, Inklusion: Wie sich deutsche Firmen in China sozial engagieren. Die deutschen Handelskammern in China haben zusammen mit der Bertelsmann Stiftung und dem Deutschen Generalkonsulat in Shanghai fünf deutsche Projekte für ihr soziales Engagement in China ausgezeichnet. Für den „More Than A Market Award“, der seit 2015 jährlich verliehen wird, hatten sich […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 16. November 2018 Weiterlesen →

100 Ideen für den Frieden

Kriege nicht vergessen, um Frieden zu wahren – 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg gestalten Jugendliche eine lebendige Erinnerungskultur. Die junge Französin Lea lebt mit ihrer Familie in einem kleinen Dorf in der Nähe von Verdun, nur einen Kilometer vom Schlachtfeld des Ersten Weltkriegs entfernt. Obwohl sie in Frieden lebt, ist der Krieg immer präsent […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 5. November 2018 Weiterlesen →

Kohlebergbau und Energiewende – passt das zusammen? Wie bewältigt Deutschland die Energiewende?

Esteban Falconi staunt. Der Rechtsanwalt aus Ecuador steht mit anderen internationalen Besuchern auf dem Aussichtspunkt am Rande des Tagebaus Jänschwalde in der ostdeutschen Region Lausitz. Die 18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Themenreise „Climate Policy for 2050“, die das Goethe-Institut im Rahmen des Besucherprogramms der Bundesrepublik Deutschland organisiert hatte, blicken hinab auf das zweitgrößte Braunkohlerevier Deutschlands. […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 17. September 2018 Weiterlesen →

Deutschland.de – Smart Cities: Die Stadt der Zukunft

Wie „schlau“ müssen Städte werden, um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern? Internationale Besucher lernen deutsche Smart-City-Projekte kennen. „Schnell, schnell, kommen Sie mal bitte hier herüber. Die sieht man noch nicht so häufig!“ An einem heißen Sommertag hat sich eine Gruppe internationaler Besucher am Berliner S-Bahnhof Südkreuz versammelt, um zu erfahren, wie Deutschland seine Städte […]

veröffentlicht in : Auswärtiges Amt / Deutschland.de
Von 13. Juli 2018 Weiterlesen →

Deutschland.de – Neue Erzählformen finden

Wie geht Deutschland mit seiner Vergangenheit um? Internationale Besucher auf den Spuren der deutschen Geschichte des 20. Jahrhunderts. Gebäude und Räume haben eine Aura, die ihre Geschichte widerspiegelt – davon ist Mirza Mešković überzeugt. Der junge Mann aus Bosnien ist Gründungsmitglied und stellvertretender Direktor des Genozid-Museums in Sarajewo, einer kleinen, privat finanzierten Einrichtung, die über […]